';

Opening & Showcase

Der Zwischenraum von Design und Kunst – so die Eigendefinition von Combinat im Wiener Museumsquartier – zeigt vom 1. März bis 4. April ein Showcase von Gastdesignerin Gertraud Gerst. Ihr Modelabel Gerst steht für artisanale Mode, die klares Design mit traditionellen Referenzen versetzt und sich gern am Grat zwischen feminin und maskulin bewegt.

Design- und Konsumbewusste schätzen die hochwertigen und nachhaltigen Naturmaterialien, die in der eigenen Manufaktur im Wienerwald regional, fair und nach tradiertem Handwerk zu langlebigen Kleidungsstücken verarbeitet werden.

Das Showcase umfasst einen Querschnitt der aktuellen Edition 2018/19 mit einigen Agender-Modellen und gewährt einen Sneak-Peak auf die nächste Edition 2019/20, die im Juni erscheinen wird.

Gerst_showcase_combinat_final1